Institut für Human- und Islamwissenschaften e.V.

Home   |    Email   |    Kontakt   

 
 
 
 
 

Anschrift

IHIW e.V.
Durchschnitt 27
20146 Hamburg

Tel/Fax:
040-28669790/
040-28669791

 

E-mail

info@islamic-sciences.net

 

Bürozeiten

Mo.-Fr.:
10:00 - 13:00 h
14:00 - 18:00 h

 

Bankverbindung

Hamburger SPK

Bankleitzahl:
200 505 50

Kontonummer:
102 621 76 93

 
 
&nsbp;

Die Bibel, der Qur'ân und die Wissenschaft
von Maurice Bucaille

Broschüre, 55 S.
Erschienen: November 2001

Herausgeber:
© Institut für Human- und Islamwissenschaften

ISBN: 3-937050-12-4
Bestell-Nr. 7050124
Bestellung »

    Buch-Info
 

Mehr zu diesem Titel

 

»

Übersicht  

»

Inhaltsverzeichnis  

»

Zusammenfassung  

»

Leseprobe  

»

Über den Autor  
&nsbp;

Beschreibung

 

 

 

zurück 

Dr. Maurice Bucaille ist ein berühmter französischer Chirurg, Wissenschaftler, Gelehrter und der Autor des Buches "Die Bibel, der Qur'ân und die Wissenschaft", in welchem er seine Forschungsergebnisse über die jüdisch-christliche Offenbarung und den Qur'ân darlegt. Es ist ein einzigartiger Beitrag für den religiösen und wissenschaftlichen Bereich.

 

Inhaltsverzeichnis

 

 

 

zurück 

Lesen Sie das gesamte Inhaltsverzeichnis

 

Zusammenfassung

 

 

 

zurück 

Als ein herausragender Wissenschaftler wurde er ausgewählt, die Mumie des Merneptah (ein Pharao) zu behandeln was er auch tat. Während seines Besuches in Saudi Arabien wurden ihm die Verse des Heiligen Qur'ân gezeigt in denen Gott sagt, dass der tote Körper des Pharaos als ein "Zeichen" für die Nachwelt erhalten werden wird.

Lesen Sie die gesamte zusammenfassung

 

Leseprobe

 

 

 

zurück 

Der Qur'ân und die moderne Wissenschaft
Am 9. November 1976 wurde ein ungewöhnlicher Vortrag an der französischen Akademie der Medizin gehalten. Sein Titel war "Physiologische und embryologische Fakten im Qur'ân Ich legte meine Studien über bestimmte Aussagen hinsichtlich der Physiologie und Fortpflanzung dar, die im Qur'ân vorhanden sind. Mein Anlass dafür war die Tatsache, dass unser Wissen von diesen Wissenszweigen derart ist, dass es unmöglich zu erklären ist, wie ein Text, der in der Zeit des Heiligen Qur'ân verfasst wurde, Ideen enthalten kann, die erst in der heutigen Zeit entdeckt wurden.

Lesen Sie das gesamte Leseprobe

 

Über den Autor

 

 

 

zurück 

Dr. Maurice Bucaille

   created by Institut für Human- und Islamwissenschaften