Institut für Human- und Islamwissenschaften e.V.

Home   |    Email   |    Kontakt   

 
 
 
 
 

Anschrift

IHIW e.V.
Durchschnitt 27
20146 Hamburg

Tel/Fax:
040-28669790/
040-28669791

 

E-mail

info@islamic-sciences.net

 

Bürozeiten

Mo.-Fr.:
10:00 - 13:00 h
14:00 - 18:00 h

 

Bankverbindung

Hamburger SPK

Bankleitzahl:
200 505 50

Kontonummer:
102 621 76 93

 
 
&nsbp;

Der Islam -
Religion der Rahmah, der Barmherzigkeit

von Dr. Falaturi

Broschüre, 61 S.
Erschienen: November 2001

Herausgeber:
© Institut für Human- und Islamwissenschaften

ISBN: 3-937050-13-2
Bestell-Nr. 7050132
Bestellung »

    Buch-Info
 

Mehr zu diesem Titel

 

»

Übersicht  

»

Inhaltsverzeichnis  

»

Zusammenfassung  

»

Leseprobe  

»

Über den Autor  
&nsbp;

Beschreibung

 

 

 

zurück 

Eines der großen Probleme unserer modernen Zivilisation ist die Gefühllosigkeit und Unbarmherzigkeit der Menschen untereinander und gegenüber den Mitgeschöpfen und der Natur insgesamt.

Lesen Sie die gesamte Beschreibung

 

Inhaltsverzeichnis

 

 

 

zurück 

Lesen Sie das gesamte Inhaltsverzeichnis

 

Zusammenfassung

 

 

 

zurück 

Barmherzigkeit ist eine allumfassende Eigenschaft des göttlichen Handelns. Der renommierte Islamwissenschaftler Dr. Abdoljavad Falaturi erklärt die Aspekte dieses göttlichen Prinzips und ihren Stellenwert in der islamische Weltanschauung.

Lesen Sie die gesamte Zusammenfassung

 

Leseprobe

 

 

 

zurück 

1. Einleitung und Begründung
Infolge der jahrhundertelangen Polemik gegen den Islam und der Auseinandersetzung mit ihm, deklarierte man nicht selten den Islam als Religion der Härte und sogar der Rache. Dementsprechend wurde auch Gott im Islam, also der Gott der Muslime (Allah), als ein von seiner Willkür geleiteter, richtender, strafender und rachsüchtiger Gott charakterisiert.

Davon hat man um dabei konsequent zu sein nicht selten mit Genugtuung die Härte, Gnadenlosigkeit und Bachsüchtigkeit der Muslime abzuleiten versucht und sogar bestimmte politische und geschichtliche Erscheinungen (vor allem kriegerische Erscheinungen), ja sogar viele islamische Vorschriften (besonders das islamische Strafrecht) aus dieser Perspektive...

Lesen Sie das gesamte Leseprobe

 

Über den Autor

 

 

 

zurück 

Herr Dr. Falaturi

   created by Institut für Human- und Islamwissenschaften